Picasso – Poncho

Poncho4

Das erste Teil meines Projekts „Nähen nach Kunst“ ist fertig. Im letzten Beitrag hatte ich überlegt, ob und wie man sich von der Malerei der Moderne inspirieren lassen könnte. Weiterlesen

Werbeanzeigen

The Sewing Oskars 2018

Was waren den Highlights im letzten Jahr?

Angenommen wir Selbernäher wären in der Filmbranche angesiedelt und hätten die Möglichkeit, Preise für die von uns genähten Kleidungsstücke zu verleihen, wie sähe unsere Einschätzung aus? Dieser Frage geht Nina von „Vervliest und zugenäht“ nach, wo auch mein Beitrag verlinkt ist.

 

Weiterlesen

Rock mit ausgestellten Falten

Bei Faltenröcken in Karostoff sollten die Falten parallel und senkrecht zum Boden stehen, damit das Muster nicht gestört wird. Mit einem einfarbigen Stoff wie z.B. diesem Wollflanell lassen sich auch Röcke realisieren, bei denen die Falten wie auch die Seitennaht ausgestellt sind, d.h. der Zwischenraum in Bundnähe ist unterschiedlich dem in Saumnähe.

Weiterlesen

Midirock mittels Muster

Heute seht ihr mich, ganz kulturbeflissen, im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe, wo ich letzte Woche war. Um die noch bis Mitte Juni zu sehende Ausstellung von Sofortbildkameras und den künstlerischen Produkten, die mit diesem Medium entstanden sind, soll es jedoch nicht gehen. Wie es sich für ein Nähmodeblog gehört, steht die Garderobe im Mittelpunkt des Interesses. Man hätte theoretisch elegantere Schuhe wählen können, das bitte ich zu entschuldigen, praktisch aber ziehe ich Schnürstiefeletten vor, wenn es draußen schneit.

Strickrock4 Weiterlesen

Winterliches Strick-Ensemble Teil 1

Strickjacke-Zeichnung2

Das ist derzeit in Arbeit: Eine lange Strickjacke mit Troyerkragen und eine farblich passende Stretchhose dazu. Für dieses Outfit habe ich einen Jaquartjersey mit großem Strickmustermotiv, Grobstrickstoff in schwarz und Romanitjersey in sandgrau zusammengestellt. Ich möchte mit den verschiedenen Dimensionen der Maschenwaren spielen. Das Stoffmotiv fordert es geradezu heraus. Weiterlesen

Wickelpullover, leicht Vintage

Wickelpullover4Der Pullover aus Feinstrick besteht vorn aus zwei nahezu identischen Teilen. Nur das oben liegende ist seitlich etwas verkürzt, um ein kurzes Bandende aufzunehmen.  Dieses ist durch eine Schnalle gezogen, die an ein aus der Seitennaht kommendes Stoffband genäht ist. Die leicht asymmetrische Optik rührt allein daher, dass das obenliegende Teil durch das schmückende Detail schwerer fällt. Der abnäherlose Rücken wird durch das in der Seitennaht gefasste Band leicht gerafft und damit tailliert. Alle Kanten sind mit breiten Belegen versehen, im Rücken in Passenform. Tatsächlich hat man nur einen Eindruck von Gewickeltem, denn alles ist fest vernäht und wird nicht weiter bewegt. Weiterlesen

Wollwickelrock

Manchmal wünscht man sich, man bräuchte nicht vom Sofa hoch und könnte die Wolldecke um sich behalten. Nun ist es möglich! Passend zum im letzten Herbst genähten Pullover habe ich mir einen Wickelrock gemacht. Der an sich gestrickte Stoff hat eine gefilzte und gewalkte Oberseite.

wr2 Weiterlesen