Cardigan mit Schalkragen

Dieses noble Jäckchen zu entwerfen und zu nähen ist mal wieder so richtig in Arbeit ausgeartet. An einer Jackenkonstruktion mit mittelgroßen Zugaben ist eine Schalkragen- und  Raglanärmelkonstruktion vorgenommen. Außerdem waren viele  Handstiche notwendig.

Nicht, dass ich überhaupt schon einmal einen Schalkragen genäht hätte. Hier wollte ich sogleich eine veränderte Verarbeitungsweise erproben. Normalerweise ist es ja so, dass ein Reverskragen mit einem innenliegenden Besatz verstürzt ist. Durch Falten der Reversbruchkante wird er sichtbar.

geschlossen

Der Stoff, den ich hier verwende, hat eine Strickseite und eine Fell-/Plüschseite. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Sanduhr-Kleid

Dieses Kleid ist mit grafischen Mitteln figurunterstützend gestaltet. Der Entwurf ist aus Wollstoff in drei neutralen Grautönen verschiedener Helligkeit realisiert. Darunter trage ich einen Rollkragenpullover in hellerem grau, könnte ihn mir aber auch in einem knalligen Buntton vorstellen, z.B. hellrot.

streifenkleid5 Weiterlesen

Das Reißverschlusskleid

Jugendlich frech mit riesigen Reißverschlüssen, die sich über eine smaragdgrüne Fläche geöffnet haben, so kommt dieses Kleid daher. Wenn man will, kann man interpretieren die Hoffnung bräche unter dem Dunkel hervor oder das Wachstum bahne sich im Frühjahr seinen Weg. Mit Witz und Dynamik wird die Welt verändert. Diese grundpositive Einstellung wird hier vermittelt.

rvkleid1 Weiterlesen