Jil Sander – Sew along Teil 1+2

Bei der Marke Jil Sander assoziiere ich als erstes helle, weichfallende Hosenanzüge, denke an die Parfümwerbung mit dem Konterfei der Designerin. Damals, als sie noch präsenter in der Werbung war, hatte ich weder das passende Alter, den passend sauberen Beruf noch das Geld für diese Kleidung. In meiner Vorstellung war Mode von Jil Sander für die Karrierefrau gedacht, und damit sicher nichts für mich. Nun gibt es eine große Ausstellung zu ihrem Werk in Frankfurt. Monika von „Wollix und Stoffix“ hat dies zum Anlass genommen, einen Sew along zu starten. Für mich ist das eine gute Gelegenheit, mich noch einmal genauer mit dem Label zu beschäftigen. Weiterlesen

Advertisements

Winterliches Strick-Ensemble Teil 3

In Teil 1 habe ich die Idee meines Projektes vorgestellt und eine stilistische Einordnung versucht. Teil 2 behandelt den Großteil der Verarbeitung, während abschließende Arbeiten hier Erwähnung finden. Und so sieht es angezogen aus:

Strickjacke1

Weiterlesen