Winterliches Strick-Ensemble Teil 1

Strickjacke-Zeichnung2

Das ist derzeit in Arbeit: Eine lange Strickjacke mit Troyerkragen und eine farblich passende Stretchhose dazu. Für dieses Outfit habe ich einen Jaquartjersey mit großem Strickmustermotiv, Grobstrickstoff in schwarz und Romanitjersey in sandgrau zusammengestellt. Ich möchte mit den verschiedenen Dimensionen der Maschenwaren spielen. Das Stoffmotiv fordert es geradezu heraus.

Der Jaquartjersey ist mitteldick und an sich schön weich fallend. Für mein Vorhaben will ich ihn jedoch mit Steppfutter doppeln. Links sieht man den Grobstrick aus Polyacryl, rechts zum Vergleich Bündchenware aus Baumwolle. Links unten ist dann noch der Romanit für die Hose.

 

Das Muster ist wohl anders herum gedreht gemeint als hier zu sehen ist. Das musste ich erstmal mit tatsächlich Gestricktem abgleichen. Da ich selbst nicht stricke, war mir das Maschenbild nicht so geläufig.

Der Plan lässt mich an früher denken, als es noch keine Funktionsstoffe gab. Die Menschen sind mit dicken Wollpullovern skifahren gewesen, die Frauen sogar mit Rock. Sport an sich wurde in den zwanziger Jahren erst populär.

Vintageski4

Mustertechnisch konnte und kann man sich bei den Pullovern und Strickjacken richtig austoben auf der großen Fläche. Ich habe mich ein wenig umgeschaut und ein paar Bilder gefunden. Eine Schneiderin beschreibt z. B. auf ihrer Website (retro-moden.de) wie die Skimode vergangener Jahrzehnte ausgesehen hat, ein Lesetipp.

Vintageski

Bis in die Fünfziger waren die Hosen noch weit, denn Stretchmaterial gab es noch nicht oder eben nur für Sportler bei Wettkämpfen, und man brauchte ja trotzdem Bewegungsfreiheit. Die Keil- und Steghosen der sechziger Jahre waren dann windschnittiger.

 

 

Vielleicht gibt es ja noch ein bißchen Schnee! Wer hat noch Lust auf Winter? Oder wird schon das Frühlingsjäckchen gestrickt? Den Fortschritt bei mir zu lesen, wird etwas umfangreicher, das weiß ich jetzt schon. Bis dahin also!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.