Coco meets Massai

Vier Wochen lang war hier Funkstille, das hat es seit Anbeginn nicht gegeben. Aber jetzt näht sie wieder, Gott sei Dank!

comema1

Ein neues Teil ist fertig, das Shirt. Als ich am Aufräumen von meinem Chanel-Projekt war, hatte ich Lust, aus den wenigen Stoffresten doch noch mal eine Fransenborte zu probieren. Weiterlesen

Shirt und Wäscheset

Shirt4Passend zum kürzlich gezeigten Bikini gibt es jetzt ein Shirt aus dem gleichen Stoff.

Wenn ich mal zuhause im Garten liege und überraschend Besuch kommt, kann ich es schnell überziehen und sehe einigermaßen angezogen aus, ohne dass ich mich gleich ganz umziehen müsste. Oder ich stelle mir vor, man geht vom Strand über die Straße in ein Geschäft, um sich z.B. neue Sonnencreme zu holen. Da muss man ja auch nicht unbedingt halb nackig herumlaufen. Weiterlesen

Top mit Flechteinsatz

Eigentlich trage ich sehr selten Ärmelloses, weil ich mich eher dünn finde. Da ich aber schon fleißig beim Jahres-Sew-along von „Fräulein An“ mitgemacht habe, möchte ich auch bei diesem Thema nicht kneifen. Seht, was ich mir ausgedacht habe und wie ich es gemacht habe!

Top10

Für dieses Top habe ich meinen Grundschnitt nach Teresa Gilewska etwas verändert. (Buch: „Schnittkonstruktion in der Mode“, wobei im zweiten Band „Schnittabwandlungen“ finde ich die noch einmal gezeigte Konstruktion noch verständlicher.) Weiterlesen