Streifenrock mit Patches

Patches9Wer meint, diesen kleinen Tellerrock (ca. Viertelkreis) schon einmal gesehen zu haben, liegt nicht ganz falsch. Er sieht dem von „Grafik trifft Farbe“ nicht nur auffallend ähnlich, er wäre es auch geworden, wenn Weiterlesen

Werbeanzeigen

Grafik trifft Farbe

vonvornHeute stelle ich ein Outfit vor, das ein wenig retro anmutet. Die einfache Farb- und Formensprache sowie das Spiel der grafischen Linien erinnern an Pop-Art und Op-Art, die sich in den 60er Jahren entwickelten. Op-Art ist bekannt für seine optischen Täuschungen, die mithilfe geometrischer Experimente erreicht wurden. Auch ist eine Nähe zu Comic und Werbung vorhanden, denn sie nutzen dieselben plakativen  Ausdrucksmittel.

Dass es in diese Richtung laufen würde, ahnte ich allerdings noch nicht, als ich den Zackenrock in den Inspirationen zum Vivien-Westwood-Sewalong gesehen habe. Da ich Geometrie liebe, wollte ich die Herausforderung annehmen, diese Schnittidee umzusetzen. Nur gibt es jetzt Streifen statt Karo. Weiterlesen