Jerseykleid in Strickoptik

Strickkleid11Es ist ja noch nicht allzu warm, aber ich zeige schon mal mein neues Shirtkleid für den Sommer, im Atelier, denn draußen sind nur 14°C. Die Idee dazu kam mir, als ich die Änderungen am Sanduhr-Kleid dokumentiert habe. Es sollte zweifarbig werden. Weiterlesen

Advertisements

Friesendeern

Das April-Motto des Jahres-Sewalong von Fräulein An lautet „gut betucht“. Dies zum Anlass genommen zeige ich mal, wie die Friesen ihr seidenes Schultertuch tragen. Denn wir haben in Norddeutschland natürlich auch Trachten! Sie sind weitgehend schwarz, beeinflußt von der spanischen Weltmode des 16. Jahrhunderts mit einer weißen Schürze, einer Haube und dem auffallenden Silberschmuck. Bei der Amrumer Friesentracht  zum Beispiel (Link zu einem kleinen Youtube-Film, der im TV gelaufen ist) werden Schulter- und Kopftuch aufwändig drapiert und mit Stecknadeln festgesteckt.

Friesendeern

 

Ganz so dunkel mag ich es aber nicht. So habe ich mich nun an etwas Dirndlartigem versucht, auch weil ich mal probieren wollte, ob ich einen Miederschnitt hinkriege. Weiterlesen

Das Reißverschlusskleid

Jugendlich frech mit riesigen Reißverschlüssen, die sich über eine smaragdgrüne Fläche geöffnet haben, so kommt dieses Kleid daher. Wenn man will, kann man interpretieren die Hoffnung bräche unter dem Dunkel hervor oder das Wachstum bahne sich im Frühjahr seinen Weg. Mit Witz und Dynamik wird die Welt verändert. Diese grundpositive Einstellung wird hier vermittelt.

rvkleid1 Weiterlesen

Festtagsgewand-Präsentation

wk12Nun ist es endlich soweit: Weihnachten steht vor der Tür und wir machen uns hübsch!

Ich werde mal hauptsächlich die Bilder sprechen lassen, die technischen Details sind ja geklärt. Die nachfolgenden Galerien (vergrößerte Einzelbilder durch Anklicken) geben einen guten Eindruck vom Kleid. Ich bin recht zufrieden damit und werde es mit meinem Embroidery-Collier (hier näher beschrieben) oder auch einem Tuch tragen. Weiterlesen