Cardigan mit Schalkragen

Dieses noble Jäckchen zu entwerfen und zu nähen ist mal wieder so richtig in Arbeit ausgeartet. An einer Jackenkonstruktion mit mittelgroßen Zugaben ist eine Schalkragen- und  Raglanärmelkonstruktion vorgenommen. Außerdem waren viele  Handstiche notwendig.

Nicht, dass ich überhaupt schon einmal einen Schalkragen genäht hätte. Hier wollte ich sogleich eine veränderte Verarbeitungsweise erproben. Normalerweise ist es ja so, dass ein Reverskragen mit einem innenliegenden Besatz verstürzt ist. Durch Falten der Reversbruchkante wird er sichtbar.

geschlossen

Der Stoff, den ich hier verwende, hat eine Strickseite und eine Fell-/Plüschseite. Weiterlesen

Advertisements

Reformationshemd

Cranach1Allerorts wird der 500. Jahrestag der Reformation gefeiert. Eben jene Mode des 16. Jahrhunderts, festgehalten auf einem Gemälde von Lukas Cranach, inspirierte mich, einen etwas anderen Hoodie zu erfinden. Wie dicht die Cranach-Werkstatt mit Martin Luther und der Reformation zu tun hat, habe ich erst kürzlich durch weitere Recherche erfahren. Denn die dort in Massen produzierten und verbreiteten Holzschnitte waren das Medium der damaligen Zeit, ohne die die Reformation nicht soviel Erfolg hätte haben können. Weiterlesen