Handtasche „Strudel“

BeitragsbildStrudel2

Die runde Tasche ist aus einem Fadenexperiment enstanden. Auf Jeansstoff ist Baumwollstrickgarn aufgelegt, der dann mit dem Zickzackstich der Nähmaschine befestigt ist. 

Farbwechsel

Dafür braucht man den Litzenfuß mit dem Führungsloch.

Litzenfuß1

Wie auch schon beim Stickbild „Frische Brise“ habe ich Mc Wool Cotton Mix 80 verwendet. Es sind zwei Fäden (lila und hellgrün) parallel spiralförmig angeordnet. Anzeichnen ist unerlässlich, sonst verliert man schnell die Orientierung. Für den Zickzackstich  habe ich Farbwechselgarn, das man auch zum Quilten verwendet, genommen. Erstaunlich, wieviel Deko man damit machen kann.

rundeTasche1

Und weil es soviel Spaß gemacht hat, habe ich gleich zwei gemacht.

rundeTasche3

Diese und viele andere Taschenideen sind mit dem Blog TT-Taschen und Täschchen verlinkt.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Handtasche „Strudel“

  1. made with Blümchen 7. Oktober 2016 / 9:42

    Die sieht so richtig frisch und fröhlich aus“ Das merke ich mir! lg, Gabi

    Liken

    • formspielerins werke 7. Oktober 2016 / 12:56

      Was ich mir letzthin ausgedacht habe: Eine knappe Weste oder ein Mieder so zu besticken, wäre doch was.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.